Frank Otto | Bernt Köhler-Adams | Silke Mattick | Gary Krosnoff | Audrey Motaung | Richard Schumacher | Jens Fischer | Hans Maahn | Reiner Winterschladen | Holger Brauns | Dragan Reiser | Ahmed Sayed Ahmed |


Hans Maahn

bass

Hans (Bäär) Maahn ist ein Ausnahmebassist mit einer langen internationale Erfolgsgeschichte. Nach einer intensiven Ausbildung am Klavier und am Kontrabass entscheidet er sich dann doch für die elektrische Gibson Bassgitarre. Er steigt für einige Zeit bei der Band Hölderlin ein, gründet dann die Gruppe Kowalski, begleitet später Gianna Nannini bei Studioaufnahmen und Tourneen und arbeitet mit den Fehlfarben, Arno Steffen, Joachim Witt und Gerd Köster zusammen. Hans Maahn ist auf der Bühne ebenso zu Hause wie im Studio. Ein Bass-Virtuose mit kraftvollen Druck und filigranem Timing, der in jeder Situation das richtige musikalische Fundament zu legen weiß.


Releases:
Kowlaksi – Schlagende Wetter
Arno Steffen – Kleine Hexen
Joachim Witt – Mit Rucksack & Harpune
Gianna Nannini – X Forza X Amore
Gianna Nannini – Dispetto